Lagunillas

In der ersten Dezemberwoche war Pedro Isliker im Refugio und hat die Fensterrahmen repariert und gestrichen. Mitgeholfen haben Rolando, ein Angestellter der Schule, Johnny, der Aufpasser im Refugio, Andres Weiss, ein gelernter Schreiner, Harry Baumgartner, ein ehemaliger Lehrer. Nun muss ein Angestellter des Fensterfabrikanten ins Refugio und die definitiven Masse aufnehmen. Danach wird bestellt und die Fabrikation kann los gehen! Montage vermutlich Anfangs Januar.

In Chile ist das "Corona-Schuljahr 2020" zu Ende gegangen.

Wie jedes Jahr zeichnete der Verein Pro CSS die beste Maturaarbeit mit einer kleinen Prämie aus. dieses Jahr wurde sie von zwei Schülerinnen gewonnen.

Wir gratulieren Antonia Arias und Ronja Sivila!

Lagunillas

Mitglieder des Klubvorstands und des Schulkomitees folgten der Einladung des Colegio Suizo nach Lagunillas. Pedro und Walter Stooss schickten uns Bilder vom Anlass und berichten, dass der gemeinsam verbrachte Tag ein Erfolg war.

Wichtige Informationen aus Chile

In Chile konnten die Corona-Einschränkungen gelockert werden. Unter der Woche dürfen sich alle wieder frei bewegen. Wann am Colegio Suizo wieder Unterricht stattfindet kann, ist noch offen.

Corona bringt alles durcheinander. Seit März werden auch die Schülerinnen und Schüler des Colegio Suizo in Heimunterricht geschult. Das ist für alle Beteiligten eine echte Herausforderung. Wie mir der Direktor Walter Stooss schreibt, gelingt die Aufgabe erfreulich gut. 

WINTER 2020 IN LAGUNILLAS!


Diesen Winter schneite es in Lagunillas wie schon lange nicht mehr. Wegen Corona konnte jedoch niemand die Stadt verlassen und Ski fahren gehen. Bilder aus den einsamen Anden.

Skype-Vorstandssitzung am 11. November 2020

Der Vorstand lässt sich durch Corona nicht hindern. Wir arbeiten weiterhin per Skype und bereiten uns auf 2021 vor.

Wechsel in der Direktion des Colegio Suizo de Santiago

Herr Oliver Bär übergibt die Leitung der Schule an Herrn Walter Stooss. Das neue Schuljahr beginnt im März unter seiner Führung.

Wir wünschen Herrn Stooss
einen guten Start und viel Erfolg!

80 Jahr Jubiläum des Colegio Suizo de Santiago

Das Colegio Suizo feiert 2019 mit namhaften Gästen das Jubiläum der Schule und die Einweihung der neuen Turnhalle!

Studienreise des 3° Medio des Colegio Suizo

Als Höhepunkt der ganzen Schulzeit bereisen Schülerinnen und Schüler im Sommer 2019 für zwei Wochen das Heimatland ihrer Schule.

„80 Jahre Lernen, Kultur und Hingabe”​

Mit einem Festakt und „hohem“ Besuch aus der Schweiz feiert das Colegio Suizo de Santiago den 80. Geburtstag und die Eröffnung der neuen Turnhalle.Mit einem Festakt und „hohem“ Besuch aus der Schweiz feiert das Colegio Suizo de Santiago den 80. Geburtstag und die Eröffnung der neuen Turnhalle.Mit einem Festakt und „hohem“ Besuch aus der Schweiz feiert das Colegio Suizo de Santiago den 80. Geburtstag und die Eröffnung der neuen Turnhalle.

„80 Jahre Lernen, Kultur und Hingabe”​

  • Am Eingang zur Schule schwingen Schülerinnen und Schüler zur Begrüssung von Bundesrat Ignazio Cassis ihre Schweizer und Chile Fähnchen.
  • Regierungsrätin Monica Gschwind überreicht Direktor Oliver Bär den symbolischen Schlüssel für die neue Turnhalle.
  • Schülerinnen und Schüler bereichern mit verschiedenen Präsentationen den Festakt.
  • Gemeinsam mit Schulpräsident Michael Brogle durchschneiden die Ehrengäste Bundesrat Ignazio Cassis, Regierungsrätin Monica Gschwind, Isabelle Chassot, Direktorin Bundesamt für Kultur und Hans Ambühl, Präsident educationsuisse das Band zum Neubau.
  • Im Namen des Patronatskantons spricht Dorothee Widmer zur Festgesellschaft. Seit vielen Jahren betreut sie das Colegio Suizo im Auftrag des Amtes für Volksschulen Baselland.

Sie haben Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter

Home

Margrit Schori
Präsidentin

E-Mail: info@pro-css.ch